Mission / Werteerklärung

Die anglikanische Pfarrei St. Francis existiert als eine Kirche, die dem großen Auftrag des Herrn Jesus Christus verpflichtet ist:

„Alle Autorität im Himmel und auf Erden wurde mir gegeben. Darum gehe und mache Jünger aus allen Nationen, taufe sie im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehre sie, alles zu befolgen, was ich dir geboten habe. Und sicher bin ich immer bei dir, bis ans Ende des Zeitalters. “ (Matthäus 28: 17-20. ESV)

Wir glauben, dass Jesus Christus der Herr ist, die zweite Person der Dreifaltigkeit und der sichtbare Ausdruck des unsichtbaren Gottes. Sein Leben, sein Tod, seine Auferstehung und sein Aufstieg sichern das ewige Leben für diejenigen, die auf ihn vertrauen. Nach seiner Himmelfahrt beauftragte Christus die Kirche mit der Verkündigung seiner in der Heiligen Schrift enthaltenen Lehren und der Verwaltung der Sakramente.

St. Francis hält diese Werte als Teil seines Platzes in Sanford, NC:

  • EHRFURCHT

Gott kümmert sich um seine Anbetung. Die Familie der Gläubigen in St. Francis schätzt Gottes Majestät und Transzendenz. Daher spiegelt unsere Anbetung eine hohe Sicht der Liturgie und der Sakramente als Mittel wider, mit denen Gott das Leben, die Praxis und den Geist der Christen gestaltet.

  • BEZIEHUNGEN

Gott existiert in einer Beziehung innerhalb der Dreifaltigkeit. Folglich ist die Menschheit relational, da sie nach dem Bild des dreieinigen Gottes geschaffen wurde. Der heilige Franziskus schätzt daher die Beziehungen. Wir glauben, dass die Beziehung des Einzelnen zu Gott durch Christus in erster Linie ist. Zweitens, ausgehend von der ersten, sind unsere Beziehungen zu anderen.

  • RELEVANZ

Wir sind eine Gemeinde, die existiert, um Gott zu kennen und ihn anderen bekannt zu machen. Unsere Hoffnung, unsere Botschaft, unser Leben sind auf die Errichtung seines Reiches ausgerichtet. Der heilige Franziskus ist sich bewusst, dass „Christus uns und durch uns der Welt gegenwärtig gemacht wird“. (Robert Webber)