Mittelschule

Mittelschüler sind zu alt für die Kinder und zu jung für die Teenager und Erwachsenen.

.

Wie navigieren sie in dieser Zeit, in der sich das Leben für sie verändert, wenn sie wachsen, sich entwickeln, neuen sozialen Belastungen ausgesetzt sind und sowohl die Schönheit als auch die Hässlichkeit der Welt sehen? Welche Ressourcen stehen ihnen zur Verfügung?

.

Die heiligen Schriften helfen uns zu verstehen, wer wir sind und wie wir in diese Welt passen, die Gott wunderschön geschaffen hat. Die Hässlichkeit der Welt wird in unserer Entfremdung von Gott, anderen und der Schöpfung aufgrund der Sünde verstanden. Dieses Verständnis gibt eine Antwort auf die Frustration und den Schmerz, die wir erleben, wenn wir wachsen. Das Evangelium von Jesus Christus gibt seinem Volk unerschütterliche Grundlage und Wert, weil Mittelschüler wissen müssen, dass sie durch das kostbare Blut Jesu erlöst wurden und dass er sich niemals ändern wird.

.

Unsere Mittelschüler werden ein Wissen und eine Liebe für Gottes heiliges Wort entwickeln und sehen, wie es zu einer großartigen Geschichte seiner Erlösung und unseres Platzes darin zusammenpasst.

St. Francis Anglican (418).jpg